Sonntag, 19. Juli 2015

Zucchinirisotto

3 Portionen:


250 gr Risottoreis
2 Zwiebeln
3 Knoblauchzehen
2 Zucchini (ca. 400-500 gr insgesamt)
2 EL Tomatenmark
1 EL Gemüsebrühe
80 gr Parmesan
Salz, Thymian, ORegano
Öl, Wasser


1) Die Zwiebeln und den Knoblauch fein hacken und in etwas Öl anbraten. Risottoreis und Tomatenmark dazugeben und kurz mit anrösten. Zucchini würfeln und dazugeben. Ein paar Minuten anbraten. 

2) Eine Tasse Wasser dazugeben und die Gemüsebrühe und Salz einrühren. Risotto bei geringer Hitze weich köcheln lassen und immer Wasser nachschenken wenn es aufgesogen wurde. Zwischendurch nach Belieben noch Thymian und Oregano dazugeben. 

3) Zum Schluss noch den Parmesan unterrühren und servieren.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen